0211 / 261 530 48 epost@wilke-consulting.de

Wissenswertes zur De-minimis

Förderung

De-minimis Förderung des BAG 2022

De-minimis 2022  was wird gefördert? 

Mit dem Förderprogramm De-minimis entlastet das Bundesamt für Güterverkehr BAG Unternehmen des Güterkraftverkehrs wie Speditionen, Transportunternehmen und andere Halter von mautpflichtigen LKW,

Wie hoch ist die Förderung?

Je LKW über 7,5 to zahlt das BAG jährlich 2.000 Euro für förderfähige Maßnahmen (max. auf 17 LKW begrenzt). Die Maßnahmen werden bis zu 80 % der Kosten bezuschusst.

Welche Maßnahmen werden gefördert?

Das BAG bezuschusst eine Vielzahl von Maßnahmen. Sie sind den folgenden Kategorien zuzuordnen:

  • Fahrzeugbezogene De-minimis Maßnahmen
  • Personenbezogene De-minimis Maßnahmen
  • De-minimis Maßnahmen zur Effizienzsteigerung

Auch die monatlichen Kosten / Gebühren von Telematikverträgen werden gefördert.

Wir informieren Sie gerne über alle Maßnahmen, die förderfähig sind. Rufen Sie uns an unter 0211 / 261 530 48 oder schreiben uns eine E-Mail.

Sie möchten gerne von uns ein Angebot erstellt bekommen? Dann nutzen Sie bitte das nachfolgende Formular.

Beispiele von förderungsfähigen Maßnahmen

Fordern Sie jetzt ein kostenloses Angebot für die De-minimis-Förderung Ihrer LKW an.

Angebot

Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot über die Beantragung und Abwicklung der De-minimis-Förderung Ihrer LKW. Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus und wählen Sie die Anzahl Ihrer LKW aus.

Die Felder mit * sind Pflichtfelder.

    Hinweise zum Datenschutz

    Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie. Ich stimme zu, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.